EnglishFrenchGermanRussian
Zukunft Personal Europe 2022: Die Messe lebt! Nach-Corona-Feeling in Köln - Eine Überraschung - BBRecruiting Personalberatung

Zukunft Personal Europe 2022: Die Messe lebt!

Nach-Corona-Feeling in Köln und dann gab es eine Überraschung

Wenn man als Personalberaterin aktuell einen Tag auf dem Kölner Messegelände verbringt fühlt es sich an wie die Zeit Nach-Corona, auf die wir alle so lange gewartet haben. Viele Messe-Besucher, gute Laune, keine Masken, alles gut? Heute jedenfalls stand die Zukunft Personal Europe 2022 auf dem Programm von BBRecruiting und der Vergleich zur Zukunft Personal Europe im letzten Jahr war riesig. Während sich 2021 einige wenige Messestände die großen Hallen teilten, sehr übersichtlich auf der Fläche verteilt waren und die Gänge mehr Raum einnahmen als die eigentlichen Informationsstände, war heute sehr viel los. Viele Menschen, die meisten ohne Masken, große Stände, lustige Gimmicks und Give-Aways, Kaffee- und Snack-Stände überall – eben so wie man dies auf einer Messe eigentlich erwartet. Die angekündigte Rezession befand sich scheinbar noch auf gutem Abstand.

Zukunft Personal Europe: Software-Tools gegen den Fachkräfte-Mangel

Die Zukunft Personal Europe 2022 ist, wenn man genau hinschaut, schon fast eine Software-Messe. Gefühlt gibt es dort tausend und ein Tool um die besten und sowieso passenden Kandidaten zu finden. Künstliche Intelligenz wird angekündigt, scheint schon fast normal, zumindest bis die kritische Personalberaterin nachfragt wieviele Stellen bereits mit den intelligenten Tools besetzt worden sind.

Es gibt auch Vieles, was man über Employer Branding, Corporate Health Management die Generation Z, Learning & Development – kurz L&D, Trainings und Diagnostiktools erfahren kann. Eben alles, was man in Zeiten des Fach- und Führungskräftemangels und der Great Resignation wissen sollte.

Wo ist Xing? - die Überraschung!

Letztlich ging es uns darum gute, bessere Software und großartigere Tools zu finden als die, die wir derzeit nutzen. Schließlich gilt es die besten und passendsten Kandidaten in der kürzest möglichen Zeit ausfindig zu machen. Der Plan war klar. Natürlich standen dafür die großen Namen der Branche auf unserem Mess-Programm: Xing, LinkedIn und Stepstone.

Gleich in der ersten Messe-Halle begegnet uns ein riesiger blau gehaltener Stand mit einem unbekannten Namen: onlyfy. Mit dem Zusatz: by Xing. Eine nette Mitarbeiterin klärte mich dann auf: Xing E-Recruiting, Prescreen, kununu, usw. war dem Unternehmen etwas viel geworden. Deshalb wollte man dies nun zusammen legen und sich fortan onlyfy nennen. Wirklich Neues war nicht zu erkennen. Der Launch soll in den nächsten Tagen erfolgen. Nun ja, da ist die Zeit für die Umsetzung des Konzepts vor der Messe dann wohl etwas kanpp geworden. Die Überraschung ist gelungen!

Einen LinkedIn Stand sucht der Besucher (m/w/d) dieser Messe erfolglos. Das Unternehmen beschränkt sich auf ein Keynote Sponsorship.

Super Fotos in der StepStone Foto-Booth

Das eigentliche Highlight war dann aber die StepStone Foto-Booth. Zusammen mit Anke Landmark,  einer langjährigen Freundin, Beraterin und Projektmanagerin zu HR, PE und OE, haben wir mit Unterstützung des Stand-Fotografen Marcel wohl die besten Fotos und 3D-Fotos überhaupt gemacht. Einige Kostproben sieht man hier. Mehr von unseren Gute-Laune-Snap-Shots findet Ihr in unseren Social Media Profilen und über diesen Foto-Link. Zwei ausgedruckte Fotos durften wir sofort mitnehmen.

Eine neue Normalität in bewegten Zeiten

Insgesamt war ein ein guter Messe-Besuch. Immerhin erlaubt der Zukunft Personal Europe 2022 in Köln einen Blick auf die Fieberkurve der Branche. Fachlich Neues gab es wenig. Dennoch: Die gute Nachricht ist, dass die Branche zu einer gewissen Normalität zurückgefunden zu haben scheint. Und das darf man in diesen bewegten Zeiten sehr wohl schätzen.

 

Die Herausforderungen sind und bleiben groß. Der Fach- und Führungskräfte-Mangel, hohe bzw. weiter steigende Energiepreise und eine nahmende Rezession und der Krieg in der Ukraine sind Themen, mit denen sich auch die Personalwirtschaft auseinandersetzen muss und trotz allem attraktive Arbeitsplätze bieten will um herausragende Talente zu gewinnen und an Unternehmen zu binden.

 

Mehr Fotos von den Tagen auf der Messe finden Sie auf der Internetseite der Zukunft Personal Europe.

 
 
Autorin: Birgit Bruns

Kontaktieren Sie uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Personalberater freuen sich auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen gern.

EnglishFrenchGermanRussian
tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right