Eine neue Vertrauenskultur entsteht: Corona macht es möglich

Homeoffice lässt morgendlichen Pendlerverkehr schrumpfen

Corona hat die Sicht auf viele Dinge verändert. Zum Beispiel im Arbeitsleben: In vielen Bereichen wirkt der Veränderungsprozess wie ein Brennglas und lässt uns die Dinge, die nicht so wichtig sind, einfach ausblenden. So ändert sich auch der Blick zahlreicher Arbeitgeber auf ihre Beschäftigten. Das Homeoffice soll nun auch in solchen Branchen und Konzernen zum Alltag werden, wo es zuvor als No-Go galt und nicht einmal duskussionsfähig war wie zum Beispiel bei Banken oder in der Automobilindustrie. Die Folge: Der morgendliche Pendlerverkehr schrumpft auf das notwendige Minimum.

Beispiel: Porsche

Porsche-Mitarbeiter zum Beispiel dürfen künftig an bis zu zwölf Tagen im Monat mobil arbeiten. Ob sie dies im Ferienhaus auf Mallorca, in der Ferienwohnung in Berchtesgaden oder im Café nebenan tun, lässt der Arbeitgeber völlig offen. Geregelt wird dies durch eine entsprechende Betriebsvereinbarung. Voraussetzung dazu dürfte dazu ein funktionierendes WLAN sein. Es ist eben nicht mehr wichtig an jedem Arbeitstag zu einer bestimmten Uhrzeit im Büro zu erscheinen. Mitarbeiter trifft man inzwischen auch online. Das Angebot ist in jedem Fall bemerkenswert und spricht dafür, dass sich eine neue Vertrauenskultur etabliert.

 

Beispiel: Banken und Fondsgesellschaften

Auch Banken und Fondsgesellschaften unterstützen die Arbeit ihrer Mitarbeiter im Homeoffice. Aktuell sind immer noch 80 bis 90 Prozent der Mitarbeiter von 18 von der Handelsblatt-Redaktion befragten Banken und Fondshäusern im Homeoffice. Sie erhalten dafür je nach Arbeitgeber eine finanzielle Unterstützung von bis zu 1.500 Euro steuerfrei.

Eine neue Vertrauenskultur entsteht

Uns so lässt sich festhalten, dass sich gerade eine Art neue Vertrauenkultur in der deutschen Wirtschaft verbreitet. Die Pandemie hat uns gelehrt, dass das Arbeiten auch in der Homezone funktioniert. Eine wichtige Voraussetzung dafür sind intrinsisch motivierte Mitarbeiter, die sich selbst organisieren und keine Büro-Atmosphäre benötigen, um die eigene Leistung auf Touren zu bringen. Des weiteren braucht es starke Führungskräfte, wirkliche Manager, die auch remote führen können, und im besten Fall braucht es darüber hinaus ein motivierendes Gehalts-System, das diese Art von Leistungen belohnt.

Einen Artikel aus dem Handelsblatt zu den neuen Homeoffice-Regeln bei Porsche finden Sie hier. Darüber hinaus unterstützen Banken und Fondsgesellschaften ihre Mitarbeiter im Homeoffice auch finanziell. Wie genau das funktioniert beschreibt ein weiterer Bericht der Handelsblatt-Redaktion.

 

Über uns: Birgit Bruns und die BBRecruiting Personalberatung

Birgit Bruns besetzt als Personalberaterin zusammen mit ihrem Team seit zwölf Jahren bundesweit Stellen für Fach- und Führungskräfte. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Executive Search / General Management / Geschäftsführung, Vertriebsaufbau, Marketing / Marktforschung, Business Intelligence und Digital. Ihre Kunden bzw. Kunden-Unternehmen sind sehr international. Sie arbeitet mit der Personalberatung BBRecruiting für deutsche und für internationale Unternehmen, die auf dem deutschen Markt aktiv sind und hier Fach- und Führungskräfte benötigen, die den deutschen oder europäischen Markt und die jeweilige Branche exzellent kennen. Die Standorte der Personalberatung befinden sich in Düsseldorf, Hamburg und in München.

Kontaktieren Sie uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere Personalberater freuen sich auf Ihre Anfrage und helfen Ihnen gern.

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right