Marktforschung: Gehaltsstudie 2016

Gehalt, Arbeitsbedingungen, Gender Pay Gap in der Marktforschung. Gehaltsstudie 2016

Marktforschung Gehaltsstudie 2016Um herauszufinden, ob es in der Marktforschungsbranche einen Gender Pay Gap – also einen groben Unterschied im Gehaltsgefüge bei der Bezahlung von Männern und Frauen – gibt, hat das Portal marktforschung.de gemeinsam mit den Partnern Questback, Foerster & Thelen, Skopos, Maritz CX und Interrogare in der großen Gehaltsstudie 2016 einen besonderen Fokus auf dieses aktuelle Thema gelegt. Neben dem Gender Pay Gap haben die Verantwortlichen für diese Studie sich wie in jedem Jahr seit 2010 ganz allgemein mit der Verdienstsituation in der Branche beschäftigt. Sie haben untersucht, welches Einkommen abhängig von Faktoren wie zum Beispiel Berufserfahrung, Führungsverantwortung oder Bildungsabschluss durchschnittlich erreicht werden kann. Am Ende der Studie gibt es wieder das bekannte Flussdiagramm, mit dessen Hilfe man sein eigenes Idealgehalt errechnen kann. Ganz gleich, ob man eigenen Marktwert oder den der Mitarbeiter überprüfen möchten, dieses Tool kann dabei eine gute Hilfestellung sein.

Autorin: Birgit Bruns, Managing Partner von BBRecruiting Personalberatung

 

Mehr Informationen zur aktuellen Gehaltssituation in der Marktforschung und zum eventuellen Gender Pay Gap in dieser Branchen finden Sie hier den ersten Teil kostenlos zum Download.

Und auch der zweite Teil ist kostenlos als Download verfügbar.

 

Über uns

Wir unterstützen Unternehmen Fach- und Führungskräfte in General Management, Vertrieb, Marketing und für interne Management-Funktionen finden. Als Headhunter mit Sitz in Düsseldorf, Hamburg und ab 2017 auch in München finden wir Spezialisten sowie Executives für unsere Kunden zielsicher. Wir besetzen Ihre Stellen erfolgreich mit den passenden Kandidaten. Potenzielle Kandidaten für eine Stelle kennen wir schon oder finden sie durch Direktansprache in den Sozialen Business Netzwerken im Internet. Wir machen sie auf Vakanzen bei den Unternehmen unserer Mandanten aufmerksam sowie unterstützen sie neue Karrierechancen zu ergreifen. Das enorme Wachstum der Nutzerzahlen und die stark gestiegene Akzeptanz von Xing und Co. machen die Nutzung der Sozialen Netzwerke für das Recruiting möglich.
Wir finden Ihre neuen Mitarbeiter bundesweit!

Der Response auf Stellenanzeigen ist insgesamt rückläufig. Daher verzeichnet die Direktansprache über das Internet die besten Ergebnisse. Nutzen Sie deshalb unsere Werkzeuge und Erfahrungen für Ihr nächstes Recruiting-Projekt. Unsere Kunden sind innovative, wachstumsorientierte Unternehmen aus dem Mittelstand, häufig auch Vertriebsniederlassungen internationaler Unternehmen, die wir bei der Umsetzung ihrer ehrgeizigen Ziele unterstützen. So hat sich BBRecruiting als kompetenter Partner in allen Fragen der Besetzung offener Positionen in General Management, Vertrieb und Marketing von Fach- und Führungskräften etabliert.

Wenn Sie über uns mehr erfahren möchten, rufen Sie unsere Partner vor Ort direkt an. Oder Sie können uns eine Email schreiben.

Oder Sie schauen sich unsere Präsentation zum Thema Marktforschung auf slideshare.net an

Schauen Sie unsere aktuelle Stellenangebote aus der Marktforschung

Ähnliche Stellenprofile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.